HTML

Lesetexte aus einem werdenden DaF-Lehrwerk

Friss topikok

  • lakosgabor: @Ольга Кашлаба: Liebe Olga, vielen Dank für diese lobenden Worte. Ich bin einfach stolz darauf! E... (2017.03.16. 13:03) Heimat, liebe Heimat

Címkék

-el (1) -en (1) -er (1) 15. März (4) 1848-1849 (3) 2014 (3) 2015 (2) 2016 (1) 2017 (3) 5mls (1) 5mls.com (1) Abitur (2) Abiturient (1) Ablasshandel (1) absurd (2) Abwehrreaktion (1) Abzählreim (2) Adjektivdeklination (4) Advent (1) AfD (1) Ajtós (2) Akrostichon (1) Aktualität (2) Alexijewitsch (1) Allergie (1) Allergologe (1) Allerheiligen (2) Allerlei (1) Allerseelen (2) Alltagskultur (1) Alltagssprache (2) als (1) als-Sätze (2) Altmännersommer (1) Altweibersommer (1) Amadeus (3) Anagramm (14) Anekdote (1) Anekdoten (1) Ankunft (1) Ansteckungsgefahr (1) Anti-Candida-Diät (1) Antibiotikum (1) Antipoden (1) Aphorismen (1) App (10) Apps (9) Aprikosenkonfitüre (2) April (1) Aprilscherz (1) Arbeitsbuch (1) Arikel (1) Árpád Göncz (1) Artikel (19) Arzt (3) Assoziationen (2) Assoziationsspiel (1) Astronaut (1) Aufklärung (2) Aufzeichnung (1) Auf der Mauer (3) August 2015 (1) Ausdruck (1) Ausflug (2) Ausflüge (1) Ausrede (2) Ausreden (1) Aussehen (2) Aussprache (10) Ausspracheübung (2) Aussprachübung (1) Australian Open (1) Auswanderung (2) Auswärtsspiel (1) Auto (1) Autopflege (1) Auto fahren (1) A Nagy Könyv (1) B1 (8) B1-C1 (8) B2 (4) Backe (1) backen (3) Bajadere (1) Balaton (3) Barcelona (1) Bartók (2) Bauernhochzeit (2) Baum (1) Bäume (2) Beatles (3) Beethoven (1) beim Arzt (2) Beispielsätze (1) Benn (1) Berlin (2) Berlinale (3) Bertolt Brecht (1) Beruf (3) Berufe (1) Berufswahl (1) Berufung (2) Bescherung (1) Beschreibung (1) bester Film (1) Bester Film (1) Bibel (3) Bibelübersetzung (2) Bild (1) Bild-Zeitung-Leser (1) Bildbeschreibung (24) Bildgedicht (1) Bildungssystem (1) Bismarck (1) Blockflöte (1) Blume (4) Blumen (4) Blumennamen (3) Böll (6) Borchert (4) böse (1) Brauch (1) Braut (1) Bräutigam (1) BRD (1) Brecht (8) Brechtivity (2) Bremer (2) Breuer (2) Briefe an Felice (1) Brille (1) Brot (1) Brüder Grimm (7) Bruder Jakob (2) Brüder Karamasow (1) Bruegel (2) Bücher (1) Bücher verkaufen (1) Buchmesse (1) Büchner (2) Buckel (1) Buda (3) Budapest (10) Bühne (1) Bundesgerichtshof (1) Bürger (1) Bürgerkrieg (1) Burton (1) busuu (2) C1 (5) C2 (2) Candida (1) Candida-Diät (1) Canetti (1) Capa (1) Čapek (2) Cäser (1) Chaos (1) Chaplin (1) Charakter (1) Charles de Gaulle (1) Cherubini (1) Christentum (1) Clown (1) Comedian Harmonists (2) Comenius (1) Csárdásfürstin (1) Csontváry (1) DACH (1) DaF (40) Daf (1) DaF-Lehrwerk (3) Daf-Lehrwerk (1) DaF für Fortgeschrittene (17) Dániel Varró (1) das (1) Das geht auf keine Kuhhaut (2) Das große Lesen (1) Das Wunder von Bern (2) DDR (3) Definition (1) Definitionen (2) Demokratie (3) Demokratiedefizit (1) Demonstration (2) den Kopf verdrehen (1) der (2) Der Besuch der alten Dame (1) der die das (1) Der Grund (1) Der gute Mensch von Sezuan (3) Der Mann der fliegen konnte (1) Der Mensch ist ein Gewohnheitstier (1) Der Richter und sein Henker (1) Der Spiegel (1) Der Titel eines Textes (1) deutsch (1) Deutsch (2) deutsch-ungarisch (1) Deutsche Sagen (1) Deutsche Welle (1) Deutschland (8) de Gaulle (1) Dialekt (1) Diät (3) Dichter (1) die (1) Diener (1) Diesel-Skandal (1) Die Bremer Stadtmusikanten (2) Die Jungen von der Paulstraße (1) Die Prinzen (1) Diktat (1) Diktator (1) Diktatur (2) Documenta (1) Donau (1) Don Giovanni (2) Don Juan (1) Doppelbelastung (1) Dornröschen (1) Dostojewskij (2) Dreigroschenoper (5) Dreikäsehoch (1) Dresden (1) Duden (4) Duden online (1) duoginguo.com (1) duolingo (1) durch die Blume (1) Dürer (1) Dürrenmatt (6) Düsseldorf (1) Du bist wie eine Blume (1) Ei (1) Eichendorff (3) Eier (1) Eigeninitiative (1) eine Person beschreiben (1) einkaufen (1) Einkaufen (1) Einkaufstour (2) Einöde (1) einsam (1) Einwanderung (1) Eiserner Vorhang (1) el-Substantive (6) Elisabethbrücke (2) Ella Fitzgerald (1) Eltern (1) Elternprotest (2) EM (2) EM-2016 (1) en-Substantive (5) Entschuldigung (2) Enyedi (3) Enyedi Ildikó (1) Equus (1) er-Substantive (7) Erdbeeren (1) Erdbeerkonfitüre (2) Erinnerung (2) Erinnerungen (1) Erklärung (1) Erlebnis (1) Ernähung (1) Eroberung (1) Erster Weltkrieg (1) Erziehung (2) ÉS (2) Es wird etwas geschehen (1) EU (5) Euro-2016 (1) Europa (8) Europäische Union (1) Europa und Christentum (1) Eva (1) Eva auf der Flucht (1) Ewigkeit (1) Experte (1) Extase (1) Facebook (1) facebook (1) falscher Freund (1) Familie (2) Familienfest (2) Fan (1) Faschingsfee (1) faux ami (1) Federer (2) feiern (1) Felice Bauer (1) Fellini (2) Fenseh-Show (1) Ferenc Molnár (4) Ferien (1) Fernehen (1) fernsehen (2) Fernsehen (4) Fernseher (1) Fernsehshow (1) Feste (1) Feuersteins (1) Film (8) Filme (2) Filmfestival (1) Fisches Nachtgesang (1) Flandern (1) Flieder (2) fliegen (1) Flüchtling (2) Flüchtlinge (2) Flug (1) Flüsse (1) Fohlen (1) Förderung der Talente (1) Forman (3) fortgeschritten (11) Fortgeschrittene (15) Fortgschrittene (2) Foto (3) Frankfurt (1) Frankreich (1) Franz Molnár (1) Frauentag (1) Frau Holle (2) Frecht (1) frei (1) Freiheit (9) Freiheitskampf (2) Freizeit (3) Freizeitsport (3) Freizügigkeit (1) Fremdsprache (3) Fremdsprachen (6) Freundschaftsdienste (1) Friedrich Dürrenmatt (2) Froschkönig (1) Frühling (2) für Fortgeschrittene (2) Fußball (5) Gauguin (2) Gebäude (1) Geburt (1) Gedicht (1) Gedichte (1) Gedichte in Prosa (1) Gegensätze (1) Gegenwart (1) Gegner (1) Gellértberg (2) Genderei (1) gendern (1) Genderproblematik (1) Genie (3) Gerner (1) Gesamtkunstwerk (1) Geschenk (1) Geschichte (4) Geschichten (1) Geschichten aus dem Wiener Wald (1) Geschichten erzählen (1) Geschmack (1) Gesundheitswesen (2) gewinnen (1) Gewissen (1) Gewohnheitstier (1) Gitterzuordnungen (1) Gleichberechtigung (1) Glück (1) Goethe (6) Goldener Bär (2) Goldregen (1) Göncz (1) Gott (1) Gottlieb (1) Grammatik (2) Grand-Slam (1) Grimm (8) Grippe (1) grotesk (2) grund (1) Grund (2) Grundnahrungsmittel (1) Grundwerte (1) Gurkensaison (1) Gymnasium (1) Haifisch (1) Halsarzt (1) Hangman (1) Harmonie (1) Häufigkeit (1) Hausaufgabe (1) Hebel (1) Heidelbeerkonfitüre (1) Heiligabend (1) Heimat (5) Heimatliebe (2) Heine (5) Held (1) Helden (1) Helge (1) Helge Schneider (2) Henker (1) Herbst (1) Hirsch (1) Hirsche (1) Histamin (1) Hitzewelle (2) Hobby (1) Hobbysport (1) Hochdeutsch (2) Hochsprache (1) Hochzeit (3) Hochzeitstag (1) Hoddis (2) Hof machen (1) Hollandweibchen (1) Holle (1) Holocaust und Deutschland (1) Holocaust und Ungarn (1) Holzkünstler (1) Homonyme (1) Horváth (2) Hörverstehen (24) Hotel Lővér (1) Humanität (1) Hundeblume (1) Husten (1) Hustensaft (1) Hymne (1) Ibolya (1) Ildikó Enyedi (2) illiberal (4) illiberales Land (3) Impressionismus (1) Imre Kálmán (2) indirekte Rede (4) Indirekte Rede (2) Inhalt (1) Inhaltsangabe (3) Instrumente (1) Integration (1) Internationaler Frauentag (1) Ironie (2) Islam (2) Islamist (1) István Örkény (1) Italien (1) Jacob Grimm (1) Jähn (1) Jahresrückblick (3) Jahreswechsel (1) Jakob van Hoddis (2) Jandl (3) jefraud (1) Jena (2) Jesus (2) Jugend (2) Jugendliteratur (1) Kafka (3) Kaktus (1) Kalendergeschichte (1) Kálmán (3) Kalman (1) Kálmán Imre (1) Kampf (1) Kampf der Kulturen (1) Kanon (2) Kant (1) Karel (1) Karinthy (1) Käse (2) Käsebrot (1) Kästner (1) Katharsis (1) Katzenfell (1) Keine (1) Kertész (1) Kind (1) Kinder (2) Kinderlied (2) Kindheit (1) Kindheitserinnerung (1) Kindheitsträume (1) Kino (3) Klampár (1) Klassik kurz (1) Klavier (1) Kleidung (2) Kletterwand (1) Klinik (1) Knöchel (1) kochen (1) Kodály (3) Kodály-Methode (1) Kohútik jarabý (2) Köln (1) Komödie (1) Kompetenzen (1) Kondorstraße (1) Konfitüre (2) Konflikte (1) Konfliktlösung (1) Königin (1) Konjunktiv (5) Konjunktiv 1 (4) Konjunktiv 2 (1) Konrad Duden (3) kontaktscheu (1) kontinental (1) Konzert (1) Kopftuch (1) Kopftuch in der Schule (1) Körperteile (4) Kosmonaut (1) krank (1) Krankheit (2) kreativ (9) kreatives Schreiben (13) Kreuzworträtsel (6) Krieg (2) Krimi (2) Krippe (1) Krisen (1) Krisen in Europa (1) Kritik (1) Küche (1) Kuchen (2) Kultur (4) Kulturen (1) Kunde (1) Kundin (1) Kunst (3) Kunsterziehung (1) Kurioses (1) Lakos (1) Lakos Gábor (1) Land (1) Landeskunde (4) Landwirtschaft (1) lang-8 (1) langweilig (1) László Polgár (2) Lautgedicht (1) La chi darem la mano (1) Learningapp (4) LearningApps (4) Learning Apps (2) Leben (1) Lebenslauf (3) Lebensmittel (1) Lebensziel (1) Leben und Arbeit (1) Leben und Schule (1) Legende (1) Lehrbuch (2) Lehrerhandreichung (1) Lehrerhilfe (1) Lehrerprotest (2) Lehrwerk (1) Leipzig (1) Leistungssport (1) lernen (2) lesen (2) Lesen (1) Lesetext (1) Leseverstehen (6) Libanon-Zeder (1) Liebe (2) Lieblingsfilm (2) Lieblingslied (2) Lieblingsmärchen (1) Lieblingsmusik (1) Lieblingsroman (1) Lied (13) Lieder (1) Liszt (3) Literatur (14) Literatursprache (1) Literatur im DaF-Unterricht (2) Literatur und DaF (5) Louis Armstrong (1) Lückentext (6) Lüge (2) Lüge einer Partei (1) Lumet (1) Luther (3) Macheath (2) Macht (2) Mackie Messer (3) Mafia (1) Makovecz (1) Malerei (6) Manet (1) Mann (1) Marcell Breuer (1) Märchen (7) Margo (1) Markt (2) Markusplatz (2) Marlene Dietrich (1) Marmelade (2) Martin Luther (1) März (2) Märzrevolution (1) Materialien (1) Max Brod (1) Max und Moritz (2) MC-Übungen (1) Medien (1) Medienfreiheit (1) Mehl (1) Mehrheit (2) Meinungsfreiheit (1) Mein kleiner grüner Kaktus (1) Memory (5) Migrant (2) Migration (3) Milos Forman (1) Mimose (1) Minderheit (4) Minderheiten (1) Minutennovelle (1) Minutennovellen (1) Missbrauch der Macht (1) Mode (2) Mohnkuchen (1) Moholy (2) Moholy-Nagy (2) Molnár (3) Morgenstern (2) Moritat (2) Mozart (5) MP3 (1) Multiple Choice (1) Mus (1) Musical (1) Musik (15) Musikinstrumente (3) Musikunterricht (2) Muttersprache (2) Muttertag (1) Muž (1) Nachdichtung (4) Nachdichtung der Nachdichtung (2) nacherzählen (2) nacherzählen mit Synonymen (1) Nachricht (1) Nachrichten (4) Nadal (1) Napoleon (1) Nation (4) national (1) Nationalelf (1) nationale Charakteristik (1) nationale Kultur (1) Nationalfeiertag (5) Nationalismen (2) Nationalismus (7) Nationalität (1) Nationalitätenproblematik (1) Nebensatz (3) Nebensätze (3) Neuhochdeutsch (1) Neujahr (1) Neujahrsgrüße (1) Neumann (1) Nobelpreis (1) Nobelpreis für Literatur (1) Nomen (2) Nürnberg (2) Obelisk (1) Ödenburg (1) Ödön von Horváth (1) öffentlich-rechtilich (1) öffentlich-rechtlich (5) Öffentliche Welten (1) Olympia (1) online (2) online-Assoziationen (1) Online-Fernsehen (1) Online-Übungen (1) On Body and Soul (3) Open-Air-Konzert (1) Oper (1) Operette (3) Orbán (2) Örkény (2) Orthographie (2) Oscar (2) Otto-Normalverbraucher (1) Ovtcharov (2) Paare (1) Paleo (1) Paleo-Diät (1) Pál utcai fiúk (2) Pantomime (2) Papst (1) Paris (2) Paris Hilton (1) Parlament (1) Pegida (2) Personenbeschreibung (2) per Internet verkaufen (1) Pest (1) Peter Shaffer (1) Petőfi-Gymnasium (1) Pferd (1) Pfingsten (2) Pflanzen (1) Phraseologismen (2) Pingpong (5) Pinoccio (1) Pins (1) Plakat (4) Plakatkampagne (2) Plattensee (2) Plural (2) Plusquamperfekt (1) Poesie (1) Pogatsche (1) Pogatschen (2) Polgár (1) Politik (12) Polly (1) Populismus (2) Prag (1) Präpositionen (1) Präsentation (1) Praxis (1) Precht (2) Presse (2) Pressefreiheit (5) Prinzen (2) Private Welten (1) produktives Schreiben (1) Programm (1) Projekt (1) Projektarbeit (2) Projekt Gutenberg (2) Protest (3) Prüfung (1) Puschkin (3) Puskás (3) Rassismus (3) Rätsel (1) Rechtschreibreform (2) Rechtschreibung (4) Redensarten (1) Redewendung (1) Reformation (2) Regierung (1) regierungsnah (1) Regierungspropaganda (4) Reiseerlebnisse (1) Reklame (1) rekordverdächtig (1) Relativpronomen (2) Relativsatz (2) Religion (3) Religionen (3) Revolution (3) Richter (1) Rimski-Korsakow (2) Robert Capa (1) Rohrmoos (1) Roma (2) Roman (1) Romantik (1) Roman Jugendroman (1) Rotkäppchen (2) Rottkäppchen (1) Rücken (1) Rumpelstilzchen (2) russisch (1) Russisch (1) Russland (1) Sage (1) Salieri (3) Samba-Auftritt (1) Sári Fedák (1) Satire (1) Sätze (1) Satzerweiterung (4) Schaltsatz (1) Schalttag (2) Schaukel (1) Scherz (1) Schiller (2) Schlachthaus (1) Schladming-Rohrmoos (1) Schlagsahne (1) Schnee (1) Schneeglöckchen (2) Schneewittchen (1) Schnee entfernen (1) Schneider (1) Schnellsprechvers (1) Schreiben (5) schreiben (3) Schreibfertigkeit (2) Schreibtisch (5) schriftliche Hausaufgabe (1) Schulabschlussfest (2) Schulanfang (1) Schule (5) Schülerprotest (1) schulische Zusammenarbeit (1) Schuljahr (2) Schulsystem (2) Schulunterricht (1) schweizerisches Deutsch (1) Sehenswürdigkeit (2) Sehenswürdigkeiten (1) selber kochen (1) Selbstwertschätzung (1) Selfie (2) Sendung (1) Shaffer (3) Show (1) Siebenbürgen (2) Sigmund Jähn (1) singen (8) Singen (2) Sissi (1) Sitte (1) Sitten und Gebräuche (1) Solidarität (1) Sommer (2) Song (3) Sonne (2) Sonntag (1) Sopron (2) Sozialismus (2) So treiben wir den Winter aus (2) Spanien (1) Spanisch (1) Spaß (1) Spaziergang (1) Spiel (2) Spitzensport (1) Sport (9) Sportverletzungen (1) Sprache (5) Sprachenlernen (3) Spracherkennung (1) Sprachfamilie (1) Sprachmagie (1) Sprachprüfung (1) Sprachunterricht (2) Sprichwort (3) Sprichwörter (3) Sprok (2) Sprösslingin (1) staatlich (1) staatliches Gesundheitswesen (1) Stadtmusikanten (1) Stammformen (1) Stammformen der Verben (2) stehende Wendungen (1) sterben (1) Stiefmütterchen (2) Stille Nacht (1) Struwwelpeter (2) Student (1) Substantiv (10) Substantive (13) Substantive auf -el (3) Substantive auf -en (2) Substantive auf -er (4) Substantivkette (1) Sudetenland (1) Swetlana Alexijewitsch (1) Synonyme (1) szenisches Spiel (3) Szeretnék szántani (2) Tagebuch (1) Tagesordnung (1) Tagesprogramm (3) Tag des Sieges (1) Talent (6) Talentschmiede (1) Tanz (1) Teller (1) Tennis (1) Terroranschlag (1) Terrorist (1) Teufel (1) Textrekonstruktion (1) Theater (6) Thomas Mann (1) Thüringen (1) Tiere (1) Timbuktu (1) Tischtennis (10) Tischtennis WM (2) Tonmaterial (9) Topographie (1) Tourismus (2) Tradition (1) Tragödie (1) Traum (1) Tschernobyl (1) Türer (1) Turnier (1) TV-Sendung (1) Twist and Shout (2) Twist and shout (1) Übernachtung (1) Übersetzung (5) Übungen (1) Ukraine (1) Und (1) Und der Haifisch (2) unentschieden (1) ungarisch-deutsch (1) Ungarn (19) Ungarn 2016 (2) Ungarn 2017 (1) Universität (1) Universitätsklinik (1) Unsere Besten (2) Untersuchung (1) Untertan (1) unter die Haut gehen (1) Urlaub (8) Urlaubsfoto (2) Valentin (1) Varró (3) Vatersprache (1) Veilchen (2) Venedig (2) Veranlagung (1) Verben (1) verführen (1) Verführung (1) Vergangenheit (2) Vergangenheitsbewältigung (2) Verhaltensstörung (1) Verletzungen (1) verlieren (1) Verlobung (1) Veronika (1) Veronika der Lenz ist da (2) Video (3) vierstimmig (2) Vígszínház (1) Villon (1) Virtuose (1) Virtuosen (1) vocaroo (1) Vögel (1) Vokabeln (1) Völkerschlacht (1) Völkerschlachtdenkmal (2) Volkslied (2) Volksvertretung (1) Vormittag (1) vörös (1) Vorstellung (1) Vorzeitigkeit (1) VW (1) Wackelweg (1) Wahlen (2) Wahlkampf (1) Waisenkindlein (1) Wald (2) Waldbühne (1) Wanderung (2) Wandrers Nachtlied (5) Wanze (1) Wartburg (2) Wasser (1) Weg (1) Wege (1) Weichnachtslieder (1) Weihnachten (5) Weihnachtsgeschenk (1) Weihnachtsgeschichte (1) Weihnachtslieder (3) Weill (1) Weiwei (2) Wellness-Hotel (1) Welt (2) Weltende (2) Weltkrieg (1) Weltkultur (1) Weltlage (3) Wendung (2) Wendungen (1) Wetter (1) Willkommenskultur (2) Winter (2) Wirklichkeit (1) Wirtschaftswunder (1) Wir sind der Grund (1) Wise Guys (1) Witz (12) Witze (12) WM (1) WM-Titel (2) Wochenblatt (1) Wochenblatt Leben und Literatur (1) Wochenende (1) Wochenendprogramm (1) Wolf (2) Wortfrequenz (1) Wortschatz (5) Wortschatzerweiterung (8) Wortwolke (1) Wunderkind (1) Wünschelrute (1) Wurst (1) Zeder (2) Zeit (1) Zeitung (1) Zentralisierung (2) Zerlina (1) Ziel des Schulsystems (1) Zigeuner (4) Zitadelle (1) Zivilisation (1) Zucker (1) Zukunft (2) Zukunft Europas (2) Zungenbrecher (1) Zuordnung (2) Zuordnungen (2) Zuordnungen Pins (1) Zusammenarbeit (1) Zusammenfassung (4) Zuschauer (1) Zutaten (1) Zwangszentralisierung (1) Zweiter Weltkrieg (1) Zwetajewa (1) Zwetschgenmarmelade (1) Zwölf Punkte (1) ich wurde fündig). (1) který dovedl lítat (1) und siehe da (1) Címkefelhő

ORTHOGRAPHIE

2015.06.19. 21:29 lakosgabor


Ab September ändert sich die Rechtschreibung in Ungarn – ein wenig. Die alten Regeln sind noch ein Jahr gültig.

Die erste einheitliche Regelung der ungarischen Rechtschreibung erschien 1832; sie wurde seitdem elfmal modernisiert, aktualisiert und neu verlegt. Die letzte Version entstand 1984; an der zwölften Ausgabe, die im September herauskommt, hat die entsprechende sprachliche Abteilung der Ungarischen Akademie der Wissenschaften zwölf Jahre lang gearbeitet.

* * *

„Frankfurt schreibt” kenne ich von F., die selbst an diesem Rechtschreibwettbewerb regelmäßig teilnimmt, nachdem sie sich darauf gründlich vorbereitet hat. Auf dieser Webseite kann man sich alles ansehen, was damit zusammenhängt (Konzept, Trainingsmöglichkeiten, Austragungsorte und Presse): http://www.dergrossediktatwettbewerb.de/idee.html.
Ich möchte auf die glänzende Idee aufmerksam machen, dass es dabei drei Kategorien gibt – jeweils eine für Schüler, Eltern und Lehrer.
Die Diktattexte werden nach dem Duden korrigiert.

* * *

Um Missverständnissen vorzubeugen, muss ich erwähnen, dass die Rechtschreibung im täglichen Sprachgebrauch so gut wie keine Rolle spielt, denn sie kann die Verständigung gar nicht oder nur sehr bedingt beeinträchtigen. Man versteht „ferstendigung” oder „beeintrechtigen” ebenso.

Wie dem auch sei, sie (die Rechtschreibung) ist heute Teil unserer Kultur.

* * *

Als Konrad Duden sein Amt am Schleizer Gymnasium in Thüringen antrat, gab es da nicht einmal eine einheitliche Schulorthographie. Wie an vielen Schulen praktizierte auch hier jeder Lehrer seine eigene Rechtschreibung und vermittelte sie an die Schüler. Diesen chaotischen Zuständen wollte der neue Direktor energisch entgegenwirken, indem er Regeln und Erläuterungen der Rechtschreibung in einer Abhandlung für den Jahresbericht seiner Schule (1870-1871) veröffentlichte. Die Arbeit fand auch in Fachkreisen Anerkennung; dies beflügelte den Autor, das Werk zu vervollständigen und es zu einem kleinen Buch für die breite Öffentlichkeit werden zu lassen, das heute als „Schleizer Duden” bekannt ist. Der 1872 in Leipzig erschienene Band „Die deutsche Rechtschreibung” trug den Untertitel: „Abhandlung, Regeln und Wörterverzeichniß mit etymologischen Angaben. Für die oberen Klassen höherer Lehranstalten und zur Selbstbelehrung für Gebildete.”

Schreib, wie du sprichst – das war Dudens Devise und verfolgte zweierlei: Vereinheitlichung (gleiche Schreibung im ganzen deutschen Sprachraum) und Vereinfachung (leichtere und eindeutigere Handhabung der Rechtschreibregeln). Es war ein langer, holpriger Weg, bis das erste Ziel (gegen den Widerstand hochkalibriger Gegner wie Jacob Grimm und seiner romantischen Kollegen einerseits und der Erzkonservativen wie Otto von Bismarck andererseits) 1901 erreicht werden konnte. (Heute haben wir ja unseren Duden als Orientierung.) Zur Verwirklichung des zweiten Ziels kam es allerdings nie.

Konrad Duden runzelt die Stirn.

 

Szólj hozzá!

Címkék: 2015 Ungarn Deutschland Duden Chaos Rechtschreibung Konrad Duden Rechtschreibreform

A bejegyzés trackback címe:

https://lesetexte-aus-einem-werdenden-daf-lehrwerk.blog.hu/api/trackback/id/tr857558188

Kommentek:

A hozzászólások a vonatkozó jogszabályok  értelmében felhasználói tartalomnak minősülnek, értük a szolgáltatás technikai  üzemeltetője semmilyen felelősséget nem vállal, azokat nem ellenőrzi. Kifogás esetén forduljon a blog szerkesztőjéhez. Részletek a  Felhasználási feltételekben és az adatvédelmi tájékoztatóban.

Nincsenek hozzászólások.